Das Jugendparlament der Stadt Wilhelmshaven

Alle zwei Jahre wählen die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen aus Wilhelmshaven das Jugendparlament. Es vertritt die Schülerinnen und Schüler vor der Stadt und dient als Sprachrohr an die Verwaltung und den Rat. Die Mitglieder sind zudem beratende Mitglieder in verschiedenen Ausschüssen des Stadtrates, haben allerdings kein Stimmrecht.

 

Zur Zeit besteht das Jugendparlament aus 19 Mitgliedern. Die Sitzungen sind öffentlich, jeder ist gerne willkommen und kann seine Anliegen ansprechen.